• Deutsch

Visumfreie Landtour: Splendid China+Yangtze-Kreuzfahrt (drei Schluchten) 13 Tage

Beschreibung

Reisehöhepunkte

Weltkulturerbe:

*Die Verbotene Stadt

*Die Große Mauer

*Himmelstempel

*Shaolin-Kloster

*Longmen-Grotte

*Terrakotta Armee (Xi’an)

Andere Highlights:

-Glockenturm

-Beijing Hutong

-798 Kunstviertel

-Fotostopp am „Vogelnest“

-Muslimische Viertel in Xi’an

-Jinli Altstadt Chengdu

-Panda-Aufzuchtstation

-Drei-SchluchtenYangtze-Kreuzfahrt

-Shibao Zhai-Pagode oder Geisterstadt Fengdu

-Shanghai-Museum

-Bund und Nanjing Road (Shanghai)

Tag 1

Deutschland/Europa – etvl. Zwischenstopp – Beijing (Flug)

Sie besorgen selbst einen Flug nach Beijing ( oder bei Bedarf buchen wir für Sie auf Anfrage), auf geht‘s ins mystische China! Sie verbringen auf dem Weg dorthin eine Nacht im Flugzeug

 

Tag 2

Beijing (M )

Sie kommen ins Hotel an. Je nach Ankunftszeit haben Sie die restliche Zeit zur freien Verfügung, oder beginnen Sie nach Absprache mit unserer Reiseleitung direkt mit der Besichtigung in Beijing, wenn das Zimmer am Vormittag noch nicht verfügbar ist. Unser Service beginnt ab diesem Zeitpunkt.
Sie besuchen zum ersten Eindruck den Himmelstempel*, einen der markantesten Bauwerke der Stadt. Er wurde 15. Jahrhundert erbaut, zählt seit dem Jahr 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die chinesischen Kaiser nutzten die weitläufige und kunstvolle Tempelanlage, um sich mit den allmächtigen Göttern durch Opferrituale gut zu stellen und eine gute Ernte zu beten. Heute wird der Park von den Einheimischen zum gemeinsamen Kartenspiel, für ihre Morgengymnastik und zum Plaudern mit Bekannten genutzt.

Hotel: Lijingwan International Hotel  oder Boyue Hotel o.ä. (5*****)

Tag 3

Peking (FM)

Heute machen Sie zuerst die Besichtigung vom (Tian’anmen-Platz) Platz des himmlischen Friedens. Dann betreten Sie die Verbotene Stadt* mit kaiserlich-roten Wänden. Hier lebten und regierten bis zur Revolution 1911 die chinesischen Kaiser der Dynastien Ming und Qing, Jahrhunderte war der Eintritt für die einfache Bürger verwehrt– was den Namen Verbotene Stadt erklärt. Auf dem Gelände befinden sich 890 Paläste mit unzähligen Pavillons mit 8.886 Räumen. Einer Legende nach sollen es eigentlich 9.999½ Räume sein. 1987 wurde sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.
Anschließend besuchen Sie den Glockenturm und erleben dabei eine Teezeremonie. Danach machen Sie Spaziergang in alten Gassen-den sogenannten „Beijing Hutong“..
Danach besuchen Sie 798 Kunstviertel und das berühmte Forschungszentrum für chinesische traditionale Medizin.

Hotel: Lijingwan International Hotel oder Boyue Hotel o.ä. (5*****)

Tag 4

Beijing- Zhengzhou-Shaolin-Kloster (Hochgeschwindigkeitszug, FM)

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie die Große Mauer besichtigen, die das chinesische Kaiserreich vor nomadischen Reitervölkern aus dem Norden schützen sollte, aber es hatte nie ganz ihren Zweck erfüllt. „Wer nicht auf die große Mauer gestiegen ist, ist kein wahrer Held“ diese Volksweisheit zeugt von dem großen Respekt, den die Chinesen diesem Bauwerk erweisen. Am Nachmittag machen Sie einen Fotostopp am „Vogelnest“ im Olympia-Park,Am Nachmittag fahren Sie mit Hochgeschwindigkeitszug nach Zhengzhou.
.Hotel: Dengfeng Jingpeng Eco Hotel o. ä. (5*****).
Tag 5

Zhengzhou-Luoyang– Xi‘an (Hochgeschwindigkeitszug) (FM)

Am Vormittag besichtigen Sie das Shaoling-Kloster – den Tempel des Ersten Patriarchen. Der 495 erbaute Shaolin-Tempel ist die Geburtsstätte des Chan-Buddhismus, vom indischen Mönch Bodhidharma begründet, der durch lange Meditationsphasen geschwächt, sich einige Übungen ausdachte, die dem Körper Kraft und Beweglichkeit verleihen sollten. Zurückzuführen ist dieses revolutionäre Denken auf den Mönch Taosheng, der die Erlösung nicht nur auf einem entsagungsreichen Weg sah sondern auch im blitzartigen Erfassen der Wahrheit. Die waffenlose Kampfkunst erlangte eine erste Berühmtheit als die Mönche dem Begründer der Tang-Dynastie beim Kampf gegen einen lokalen Kriegsherrn halfen. Man betritt das Kloster durch die „Halle der Himmelskönige und Tempelwächter“. Außerhalb des Klosters haben sich inzwischen unzählige Kung Fu-Schulen angesiedelt, deren Schüler den großen Traum von Hollywood träumen. Überall im Shaolin-Kloster und den umliegenden Kampfsportschulen können Sie bei schönem Wetter die Mönche und Schüler bei ihren intensiven Übungen beobachten. Darüber hinaus ist das Shaolin-Kloster als Ausbildungsort in China und der Welt bekannt. Seit nunmehr über 1.500 Jahren werden hier Novizen zu Meistern chinesischer Kampfkunst geformt. Unweit des Klosters beginnt der Pagodenwald, in dem über 220 Grabpagoden für die berühmtesten Äbte und Mönche aufgestellt.
Am Nachmittag fahren Sie nach Luoyang und besuchen Sie die beeindruckenden Longmen-Grotten bei Luoyang, einer ehemaligen Kaiserstadt in der Provinz Henan und Wiege der chinesischen Zivilisation. Die Grotten sind ihrer jetzigen Form bereits im 6. Jahrhundert entstanden und eine der vier berühmtesten buddhistischen Grottengruppen Chinas. Die Grotten liegen im Yihe-Flußtal zwischen Duft-Berg und Longmen-Berg. Die Bauarbeiten der Grotten begannen in der Nördlichen Wei Dynastie (386~557)und hatten ca. 400 Jahren gedauert. Es gibt hier insgesamt 2345 Nischen, über 100,000 Buddha-Statuen und mehr als 2800 Inschriften. Die größte Statue ist der 17.14 Meter hoch Buddha Vairocana und die kleinste Mikrogravur-Buddhafigur ist nur 2 Zentimeter hoch.Danach fahren Sie mit Zug nach Xi`An.Hotel: Titan Times Hotel o.ä. (5*****).
Tag 6

Xi’an (FM)

Nach dem Frühstück besuchen Sie die berühmte Handwerkstatt für Jade und Tonfiguren, hier können Sie einen Rückblick auf die Handwerkkunst vor 2000 Jahren und einen ersten Eindruck auf die Terrakotta-Armee-Soldaten (mit Beratung, Erklärung) gewinnen. Danach besuchen Sie den Höhepunkt Ihrer Reise-die weltbekannte Terrakotta Armee in der Nähe von Xi’an. Sie ist einer der bedeutendsten archäologischen Ausgrabungsfunde des 20. Jahrhunderts und das 8. Weltwunder! Über 2.000 Jahre lag die Terrakotta-Armee unentdeckt unter Feldern in der Nähe Xi’ans, bis Landarbeiter im Jahre 1974 zufällig erste Hinweise auf die gewaltige Anlage freilegten. Nach und nach erschloss sich die gigantische Dimension des heutigen UNESCO-Weltkulturerbes.
Danach besuchen Sie die Altstadt von Xi’an, Fußgängerzone, Muslimische Viertel mit vielen Marktständen. Sie können hier viele köstliche lokale Delikatessen auf eigenen Kosten probieren.Hotel:  Titan Times Hotel o.ä. (5*****).
Tag 7

Xi’An-Chengdu (Hochgeschwindigkeitszug oder Flug) (FM)

Nach dem Frühstück fahren Sie mit Hochgeschwindigkeitszug (oder fliegen) nach Chengdu . Am Nachmittag besuchen Sie Altstadt Jinli von Chengdu, Kuanzhai Xiangzi (wörtlich die breite und schmale Gasse) in der Innenstadt Chengdu. Es besteht aus der breiten Gasse, der schmalen Gasse und der Brunnengasse. Zusammengefasst ist die Gasse eine Miniatur und ein Symbol von Chengdu in den alten Zeiten. Nun ist hier die perfekte Kombination aus Geschichte und Mode, Freizeit und Gastronomie entstanden. Am Abend können Sie auf eigenen Kosten die Delikatessen hier probieren.

Hotel: Tibet Hotel o.ä (5*****).

Tag 8

Chengdu-Chongqing (Hochgeschwindigkeitszug)-Kreuzfahrt (FMA)

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Chengdu Panda Forschungs- und Aufzuchtstation (die größte Panda-Aufzuchtstation der Welt). Auf dem 600 Hektar großen Gelände werden die besten Bedingungen und Methoden erforscht, die für eine erfolgreiche Auswilderung künstlich aufgezogener Pandabären nötig sind. Die Einrichtung wurde im Jahr 1987 mit sechs Großen Pandas gegründet, welche in der Wildnis gerettet wurden. Die Aufzuchtstation hat die größte Population an künstlich gezüchteten Großen Pandas. Sie lag im Jahr 2015 bei 115 Tieren, die man ganz aus der Nähe beobachten kann. Bisher ist es dem anerkannten Institut gelungen, über 80 Tiere in der Station zur Welt zu bringen, von denen etwa zwei Drittel auch überlebten.
Am Nachmittag fahren Sie mit Hochgeschwindigkeitszug nach Chongqing. Nach Ankunft werden Sie abgeholt und einen kurzen Sparziergang am Befreiungsdenkmal im Stadtzentrum machen, danach erfolgt das Einschiffen an Bord des luxuriösen 5*-Kreuzfahrtschiffs

Kreuzfahrtschiff:  Century Paragon oder Präsident 8 o.ä. (5*****).

Tag 9

Yangtze-Kreuzfahrt &Nationalpark Shuangguishan-Berg oder Geisterstadt  (FMA)

heute besuchen Sie den NationalPark Shuangguishan-Berg* (bei Fahrt mit Präsident 8)
oder die Geisterstadt Fengdu*(bei Fahrt mit Century Paragon)- die seit der Han-Zeit als „Eingang zur Unterwelt“ verrufen ist. Die eindrucksvolle „Geisterstadt“ liegt auf dem 288 m hohen Tempelberg Ming Shan. Die daoistische Tempelanalge und die Figuren könnte man auch besser als „Teufelsstadt“ bezeichnen, denn hier wird gezeigt, was einem in den zehn chinesischen Höllen widerfährt. Nach Altglauben der Chinesen muss man das Urteil des Höllengerichts abwarten und anschließend in furchtbaren Folterqualen für seine Sünden büssen. Danach wird man schließlich wiedergeboren – je nach Vorleben nur noch als Hund oder Wurm. Der Ursprung dieser Geister- oder Höllenstadt geht bis auf die Han-Zeit vor 2.000 Jahren zurück, als zwei Beamte, Herr Yin und Herr Wang, sich vom Staatsdienst zurückzogen und hier das Leben daoistischer Eremiten begannen..

Kreuzfahrtschiff: Century Paragon oder Präsident 8 o.ä. (5*****)

Tag 10

Yangtze-Kreuzfahrt & Drei-Schluchten(FMA)

Heute überqueren die Schluchten Qutang und Wu, danach machen Sie sich auf eine faszinierende Exkursion zum Shennv Bach. Dazu wechseln Sie zu einem kleinen Boot. Damit schippern Sie entlang des Bachs und können so die natürliche Schönheit der Drei-Schluchten-Landschaft näher bewundern. Danach fahren Sie zurück zum Kreuzfahrtschiff.

Kreuzfahrtschiff:  Century Paragon oder Präsident 8 o.ä (5*****).

Tag 11

Kreuzfahrt auf dem Yantze-Fluss-Drei-Schluchtstaudamm -Yichang-Shanghai (Schnellzug)(FM)

Am Vormittag besichtigen Sie das größte hydroelektrische Projekt der Welt: Drei-Schluchten-Staudamm. Mehr als 1.2 Millionen Menschen wurden von der Regierung umgesiedelt und ganze Dörfer liegen nun unter dem Wasserspiegel.
Am Nachmittag fahren Sie von Yichang nach Shanghai mit Schnellzug. Nach Ankunft Transfer zum Hotel.

Hotel: Jinjiang Hotel o.ä.  (5*****)

Tag 12

Shanghai (FM)

Willkommen in der Metropole Shanghai, dem größten Hafen der Welt mit der vielleicht schönsten Skyline Chinas! Sie besuchen das Shanghai Museum und danach werfen Sie sich in den Trubel der bekanntesten Einkaufsstraße Chinas, die Nanjing Road! Danach schlendern Sie im Bund-Viertel, das nicht nur durch seine Lage am Wasser, sondern auch mit architektonisch reizvollen Gebäuden aufwartet. Sie besuchen zwischendurch eine Seiden- Spinnerei..

 

Hotel: Jinjiang Hotel o.ä. (5*****) .

Tag 13

Shanghai- etvl. Zwischenstopp – Europa(F)

Nach dem Frühstück haben Sie die Zeit zur freien Verfügung. Danach werden Sie von unserer Reiseleitung abgeholt und zum Flughafen gebracht. Unser Service endet am Flughafen Shanghai
Sie fliegen selbstätig heim
.

Perfekte Verlängerung in Guilin, Longsheng mit Reiseterrassen, Yangshuo und Hong Kong 6 Tage für 899€ p.P. in DZ.

Tag 13

Shanghai–Guilin (Flug) (FA)

Heute haben Sie einen halben Tag in Shanghai zur freien Verfügung, um die Stadt selbst näher kennenzulernen.
Am Abend erfolgt nach Vereinbarung mit der Reiseleitung der Transfer zum Flughafen und Sie fliegen nach Guilin.

Hotel: Hamton by Hilton Guilin lingui  o.ä.(5 *)

Tag 14

Guilin – Longsheng Reiseterrasse (F MA)

Nach dem Frühstück besuchen Sie eine schöne Teeplantage, dann fahren Sie zu dem Zhuang-Dorf und besichtigen Sie die sagenhaften Reisterrassen, deren Geschichte bis in die Yuan Dynastie (1279-1368) zurückreicht. Die Felder erstrecken sich vom Fuß bis zur Spitze des Longsheng-Berge, „The Dragon’s Backbone“, eine harmonische Symphonie, die menschliche Arbeit und die launische Naturkurve vereint. (Es sind ungefähr 800 Stufe Reisfelder, ca. eine Stunden). Genießen Sie das typische Dorf der Zhuang–Minderheits-Region und gehen auf den ausgetretenen Pfaden terrassierter Felder

Hotel: Baike Hotel oder Gasthaus in Bauerndorf o.ä.

Tag 15

Longsheng-Yangshuo (FM)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Yangshuo. Anschließend machen Sie eine kleine Flussfahrt mit einem Boot.  Bestaunen Sie die unvergleichliche Landschaft jenseits der Flussufer, die sich insbesondere durch die charakteristischen Bergkuppeln und wunderschöne Bergdörfer auszeichnet. Am Nachmittag machen Sie einen Sparziergang in der schönen kleinen Stadt Yangshuo.

Am Abend ist die optionale Licht-Tanz-Show„Impressionen Liu Sanjie“ auf dem Li-Fluß sehr empfehlungswert. Dieses Open-Air Schauspiel mit Musik und einer Lichtershow in der natürlichen Landschaft Yangshuos bietet Ihnen ein atemberaubendes Erlebnis mit mehr als 600 mitwirkenden Akteuren während einer Inszenierungen durch Zhang Yi Mou, einen der berühmtesten chinesischen Regisseure. Das Spektakel stellt die Geschichte der dritten Schwester der Liu Familie (Liu San Jie, eine symbolträchtige Figur der Region) dar und vermischt dabei die Kultur der chinesischen Minderheiten Guangxis perfekt mit der Entstehung der chinesischen Kunst.

Hotel: Elite Garden Hotel o.ä (4-5*****)

Tag 16

Yangshuo-Guilin-Hong Kong (Hochgeschwindigkeitszug)- (F )

Nach dem Frühstück besuchen Sie den Elepfantenrüsselberg und eine Perlen-Aufzuchtstätte und danach fahren Sie mit Hochgeschwindigkeitszug nach Hongkong.

Nach der Ankunft Transfer zum Hotel

L’hotel et Convention Centre o.ä.(4-5****)

.

Tag 17

Hong Kong (F)

Freie Zeitverfügung in Hongkong.
Optional City Tour wird empfohlen, um die schöne Insel Hongkong zu erleben. (Preise: 149 Euro p.P für die frühbucher vor der Abreise od. 1500 HKD p.P vor Ort, Mindetteilnehmerzahl 8) Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung, Genießen Sie die Zeit in Hongkong–„ shopping paradise“.

Hotel:

Nach dem Frühstück besuchen Sie den Elepfantenrüsselberg und eine Perlen-Aufzuchtstätte und fahren Sie mit Hochgeschwindigkeitszug nach Hongkong. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel

Hotel:L’hotel et Convention Centre o.ä.(4-5****)

Tag 18

Hong Kong – etvl. Zwischenstopp – Deutschland (F)/Europa (Flug)

Transfer zum internationalen Flughafen Hongkong und dann fliegen Sie zurück nach Hause.
Ja nach der Abflugzeit kommen Sie am gleichen (18.) Tag oder am nächsten (19.) Tag in Heimatland an.

Tag 19

Eventuell heute Ankunft in Europa/Deutschland

Ende Ihrer Reise. Vielen Dank!

AbreisedatumAngebotpreis € p.P. in DZ. und Balkonkabine 2. DeckDurchführung
Fr.09.08.-Mi.21.08.20241799jetzt buchengarantiert
Fr.06.09.-Mi.18.09.20241799jetzt buchengarantiert
Di.17.09.-So.29.09.20241799jetzt buchengarantiert
Fr.27.09.-Mi.09.10.20241799jetzt buchengarantiert
Di.08.10.-So.20.10.20241799jetzt buchenverfügbar
Di.15.10.-So.27.10.20241799jetzt buchengarantiert
Di.22.10.-So.03.11.20241799jetzt buchengarantiert
Di.05.11.-So.17.11.20241799jetzt buchengarantiert
Di.19.11.-So.01.12.20241699jetzt buchenverfügbar
Di.26.11.-So.08.12.20241499jetzt buchenverfügbar
Fr.07.03.-Mi.19.03.20251499jetzt buchenverfügbar
Fr.14.03.-Mi.26.03.20251599jetzt buchenverfügbar
Fr.28.03.-Mi.09.04.20251699jetzt buchenverfügbar
Fr.04.04.-Mi.16.04.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.11.04.-Mi.23.04.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.18.04.-Mi.30.04.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.25.04.-Mi.07.05.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.02.05.-Mi.14.05.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.09.05.-Mi.21.05.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.16.05.-Mi.28.05.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.23.05.-Mi.04.06.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.30.05.-Mi.11.06.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.06.06.-Mi.18.06.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.20.06.-Mi.02.07.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.11.07.-Mi.23.07.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.25.07.-Mi.06.08.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.08.08-Mi.20.08.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.05.09.-Mi.17.09.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.12.09.-Mi.24.09.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.19.09.-Mi.01.10.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.26.09.-Mi.08.10.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.03.10.-Mi.15.10.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.10.10.-Mi.22.10.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.17.10.-Mi.29.10.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.24.10.-Mi.05.10.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.31.10.-Mi.12.11.20251799jetzt buchenverfügbar
Fr.07.11.-Mi.19.11.20251699jetzt buchenverfügbar
Fr.14.11.-Mi.26.11.20251599jetzt buchenverfügbar
Fr.21.11.-Mi.03.12.20251499jetzt buchenverfügbar
Fr.28.11.-Mi.10.12.20251399jetzt buchenverfügbar
EZ-Zuschl.699

 

Hinweise:

— Die oben genannten Preise gelten ohne internationale Flgtickets ,
— Der Preis für  internationale Flüge gerne auf Anfrage.
— Die Preise unterscheiden sich je nach Kabine auf dem Schiff, für die Sie sich entscheiden werden;
— Verpflegungen: F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen
— Anzahlung:  25% des Gesamtpreises  unnerhalb einer Woche nach der Buchung, der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Reiseantritt zu bezahlen, wenn die Reise feststeht;
— Mindestteilnehmerzahl für garantierte Durchführung: 8 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer kleinerer gruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reisetermin abzusagen; Wir behalten uns zudem noch vor die Reise in einigen Fällen auch unter mindestteilnehmerzahl durchzuführen, wenn wir frühzeitig die Durchführung zugesagt haben werden.
— Mindestteilnehmerzahl für garantierte Durchführung der optionalen Tours oder Abendprogramme: 4 Personen, Absagevorbehalt 1 Woche vor dem Programmbeginn;
— Reiseleitung Regelungen: generell deutschsprachige Reiseleitung. Teilweise englischsprachige Reiseleitung für Gruppen mit weniger als 15 deutschsprechenden Teilnehmern während der Kreuzfahrt unter Vorbehalt;
— Zimmerbelegung: Maximal 2 Erwachsene und ein Kind bis einschließlich 11 Jahre oder 1 Erwachsene und 2 Kinder bis einschließlich 11 Jahre pro Buchung;
— Bitte beachten Sie, dass Kleinkinder unter 2 Jahren (einschließlich bei Rückreise) keinen eigenen Sitz im Flugzeug (inkl. Internationale Flüge sowie Inlandsflüge in China) haben;
—Während der Kreuzfahrt können neben den enthaltenen Ausflügen noch optionale Ausflüge durch den Schiffsbetreiber je nach Wetter und Fahrtzeit angeboten werden (nur vor Ort bei der Rezeption buchbar). Die Gäste, die diese optionalen Ausflüge nicht gebucht haben, dürfen laut den Vorschriften der Schifffahrtsbehörde das Schiff ohne extra Erlaubnis nicht verlassen, das gilt für jeden Reiseveranstalter und jeden Reiseteilnehmer. Diese Vorschriften sind auch in Hausordnung jedes Schiffes verankert. Wir oder unsere Reiseleiter können diese Vorschriften nicht beeinflussen. Bitte nehmen Sie das zu Kenntnis!
— Stornierung: Bei Stornierung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Sinorama. Wir raten zum Abschluss entsprechender Reiseversicherungen, insbesondere einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Reisekrankenversicherung. Falls Sie eine Reiserücktrittskostenversicherung oder Reisekrankenversicherung abschließen möchten, bieten wir Ihnen den einfachen Online-Abschluss bei der Ergo Versicherungsgruppe:https://sinoramareisen.de/reiseversicherung/ an.

Nom : Century  Paragon
Besitzer : Century Cruises
Klasse : ★ ★ ★ ★ ★ plus
Jungfernfahrt : 2013
Länge : 149.98 Meter
Breite :21.2 Meters
Anzahl Decks : 7
Zugelassene Passagierzahl : 650
Bruttotonnage : 15000 T

Lobby

Lobby

Spa

Spa

Gym

Gym

Im Preis enthalten:

* alle nötigen Transfers vor Ort und Stadtfahrt in klimatisierten Bussen oder Autos

*Inlandsflug (Economy Klasse) und Schnellzug-bzw. Hochgeschwindigkeitszugfahrt (2.Klasse) laut Reiseverlauf;

*8 Übernachtungen in 4-5 Sterne- Hotels (im Doppelzimmer) und 3 Übernachtungen in der Balkonkabine eines 5-Sterne-Yangtze-Kreuzfahrtschiffes;

*Verpflegungen laut Programm: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen;

*Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder laut Reiseverlauf;

*Deutschsprachige Reiseleitung generell, teilweise englischsprchige Reiseleitung für Gruppen mit weniger als 15 deutschsprechenden Teilnehmern während der Kreuzfahrt unter Vorbehalt.

*Steuern und Treibstoffzuschläge.

 

Im Preis nicht enthalten:

*Internationales Hin- und Rückflugticket in der Economy Class (mit evtl.maximal einem Zwischenstopp)
*aufgegebenes Gepäck und Handgepäck für internationale Flüge

*Zug zum Flug auf Anfrage.;

*Trinkgelder für Reiseleiter, Busfahrer und Kofferträger;

*persönliche Ausgaben (Trinkgeld für z. B. Massage; medizinische Beratung. usw.);

*Servicepauschale auf dem Schiff (200 Yuan direkt an der Rezeption zu zahlen)

*Kostenpflichtige Einrichtungen in Hotels;

*Persönliche Ausgaben;

*Reiseversicherungen;

*Sonstige, nicht genannte Leistungen.

 

*Optionale Abendtour (ca. 5 Stunden): Abendessen + Nacht-Tour in Beijing, 79 Euro per Person. (Preis gilt nur für Frühbucher vor Reisetermin oder RMB 600 per Person vor Ort);

*Optionales Abendprogramm: Tang-Dynastie-Tanzshow begleitet mit berühmtem Dumpling Bankett in Xi‘an, 79 Euro pro Person. (Preis gilt nur für Frühbucher vor Reisetermin oder RMB600 pro Person vor Ort);

*Tagesausflug zum Wasserdorf Zhujiajiao mit Mittagessen (129€ p.P. oder 1250Yuan vor Ort )

*Optionales Abendprogramm: Abendessen + Schifffahrt auf dem Huangpu-Fluss, Aussichtisplattform, Stadtlichtfahrt, 79 Euro per Person. (Preis gilt nur für Frühbucher vor Reisetermin oder RMB 600 per Person vor Ort);

*Wasser-Licht-Tanz-Show „Impression Liu San Jie“ 79€ p.P. oder 600 Yuan vor Ort.

*City Tour in Hong Kong: 189 Euro per Person. (Preis gilt nur für Frühbucher vor Reisetermin oder HK1700 per Person vor Ort);

 

Optionale Abendtour in Peking (ca. 5 Stunden): Abendessen + Nacht-Tour
Inklusive der folgenden Leistungen:
• 1x Abendessen (ca. 1 Stunde);
• Fahrt über Hellig-Geist-Straße (Gui Jie) mit Hunderten von roten Laternen;
• Fahrt über Chang’an Street, den Platz des himmlischen Friedens (Tian’anmen-Platz) ;
• Bummeln entlang Shichahai;
• Spaziergang durch Wangfujing.

Optionale Abendtour in Shanghai (ca. 4.5 Stunden): Abendessen +Flusslichterfahrt+ Nacht-Tour in Shanghai (13. Tag)
Inklusivleistungen:

• 1x Abendessen (ca. 1 Stunde);
• Besuch der faszinierenden Bund und danach fahren Sie mit einem Kreuzfahrtschiff auf dem Huangpu-Fluss ein;
• Erleben ein blendendes Nachtleben in Xintiandi. Es war ein ehemaliger alten Shikumen (beschreibt vorkommende, typische, enge Gassen in den voneinander durch Mauern abgegrenzten Wohngebieten). Jetzt dient sie als Buchläden, Cafés, Restaurants und Einkaufszentren;
• Besuch der Finanz- und Handelszone Lujiazui, die im neuen Bezirk Pudong am Ostufer des Huangpu-Flusses gelegen ist.
. Aussichtsplattform auf dem 88 stöckigen Jinmao-Tower

 

Hong Kong Optionale Tour:
09.00 Uhr Abfahrt vom Hotel nach Victoria Peak Panorama auf den Victoria Harbour
11.00 Uhr Besuch des Stanley (Chizhu) Markt
12.30 Uhr Repulse Bay
14.00 Uhr Mittagessen.
15.00 Uhr Besuch der TSL
15.30 Uhr Goldene Bauhinia Square, Hong Kong Conference Center
16.00 Uhr Rückfahrt zum Hotel
Preis pro Person: €189 (Mindestteilnehmerzahl für garantierte Durchführung: 4 Personen)
Im Preis enthalten: Reisebus, lokaler Reiseführer, Mittagessen, Trinkgeld und Steuern.
Sinorama Reisen GmbH behält sich das Recht vor, die Reihenfolge der zu besichtigenden Sehenswürdigkeiten und die Hotels in gleiche Kategorie im notwendigen Fall zu ändern.

**diese Reise ist geeignet für alle Altersgenossen von 2-bis 85 Jahre, jedoch eine köperliche Mobilität ist die Voraussetzung.
**Keine Impfung ist vorgeschrieben, Corona-Einschränkungen seit dem März 2023 aufgehoben.

**Visum: ab dem 01.12.2023 können deutsche Touristen 15 Tage visumfrei in China reisen.  für Aufenthalt von mehr als 15 Tagen brauchen Sie ein Visum.

—-Sie können ein Individualvisum selbst bei Chinavisumzentrum (http://bio.visaforchina.org ) beantragen,

Arbeitsschritte:
1. auf der Webseite eines für Ihren Wohnort zuständigen Chinavisumzentrums (Berlin,Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München) das Online-Formular (https://bio.visaforchina.org/#/nav/applications) ausfüllen und einen Termin (https://bio.visaforchina.org/#/nav/appointmentForm?use_type=center) vereinbaren
2. mit den von uns bereitgestellten vorläufigen Reiseunterlagen gehen Sie terminmäßig  zu dem Zentrum und die Unterlage abgeben
3. die Bearbeitung dauert in der Regel 5-15 Werktage.
4. Holen Sie den Pass mit Visum ab. Gebühr: z.Z. 125,45€ oder  per DHL-Express zustellen lassen (175€ p.P.

—oder Sie können uns beauftragen, das Individualvisum für Sie zu beantragen,

Arbeitsschritte:

  1. das Antragsformular von uns ausfüllen
  2. das ausgefüllte Antragsformular, den originalen Reisepass und ein aktuelles Passfoto per Post zu unserer Firmenadresse zuschicken
  3. wir holen das Individualvisum für Sie ab und schickt es per DHL-Express zu Ihnen zurück
  4. Gebühren an uns: 220€ p.P.

—oder Sie können uns  beauftragendas Gruppenvisum on Arrival in China für Sie zu holen,

Arbeitsschritte für Viusm on Arrival:

1. gescannte Kopien von allen Seiten Ihres Passes in PDF-Datei per E-Mail zu uns zu schicken,
2. wir werden prüfen lassen, ob Ihre Passdaten für das Visum on Arrival geeignet ist.
3. wenn es geeignet ist, brauchen wir keinen originalen Reisepass und keine andere Unterlagen von Ihnen
4. Wir werden das Gruppenvisum 15 Tage vor der Abreise bei Shanghai Auslandsbehörde beantragen
6. ca. 5 Tage vor der Abreise wird das Gruppenvisum zu Ihrer Adresse per DHL-Express zugestellt.

Vorausetzungen für Visum on Arrival:
a. mindest 2 Personen.

c. alle Leute müssen gleiche Flüge haben (beim Ein- und Ausreisen)

d. Gebühren an uns : 180€ p.P.

 

** Geld wechseln Sie am besten in China, hier in Deutschland bekommen Sie sehr wahrscheinlich schlechten Kurs.

** Mit Kreditkarten wie Visa und Master können Sie an Automaten von der Bank Bargeld abheben.

** Strom in China: 220 V

**Steckdose in China: anders als in Deutschland.

* Bei Selbstbesorgung der internationalen Flugtickets reisen Sie auf eigenen Kosten am Ankunftstag ins Hotel an und am letzten Tag vom Hotel ab; bevor Sie selbst die Tickets buchen, bitte informieren Sie sich bei uns darüber, ob die Reise wegen Mindestteilnehmerzahl stattfindet!
* Programmänderungen wegen Reparatur- oder Instandhaltungsarbeiten der öffentlichen Anlagen, schlechtem Wetter, Terroranschläge, behördlicher Anordnungen, Streik, Krieg oder anderer höheren Gewalt, ausdrücklich vorbehalten, auch ohne vorherige Ankündigung.
* Sinorama Reisen GmbH behält sich das Recht vor, die Reihenfolgen der zu besichtigenden Sehenswürdigkeiten und die Hotels in gleiche Kategorie im notwendigen Fall zu ändern.

Sehr wichtige Hinweise über die Durchführung der Reise:

A. AGB Sinorama Reisen GmbH
Es gelten die Reglungen der AGB Sinorama Reisen GmbH, insbesondere in Bezug auf Hoteländerung, Reiseverlaufsänderung, Flugverspätung oder –Annullierung, verspätete Gepäckauslieferung wegen Flugänderung oder Verspätung, Stornobedingungen. Mit der Buchung akzeptieren Sie automatisch die AGB von Sinorama Reisen GmbH

B. Visumformalitäten

Visum: ab dem 01.12.2023 können deutsche Touristen 15 Tage visumfrei in China reisen.  für Aufenthalt von mehr als 15 Tagen brauchen Sie ein Visum.

C. Impfung
Es sind keine Impfungen für China vorgeschrieben. Als sinnvoller Impfschutz empfohlen ist eine Beratung von Ihrem Hausarzt, falls Sie es notwendig finden.

D. Geld ausführen und wechseln
Beim Zollamt in Deutschland muss man für Ausführung über einschließlich 10000€ Wert erklären. Für Einführung der Währung wird es in China keine Kontrolle oder Einschränkung geben, jedoch nehmen Sie so viel mit, wie Sie es brauchen oder notwendig finden.

Bargeld können Sie in China bei der Rezeption der Hotels oder bei einer Bank mit Euro gegen Yuan wechseln. Oder Sie können chinesische Yuan mit Kreditkarte beim Geldautomaten von einer Bank in China abholen. Geldwechseln in Yuan in Deutschland raten wir ab, da Sie sehr oft mit schlechtem Kurs durch die Bank hierzulande berechnet werden.
In vielen Geschäften sind Kreditkarten wie Visa oder Master für Bezahlung akzeptiert.

E. Flugtickets
Ihre internationale Flugtickets werden wir normalerweise 3-4 Monate vor der Abreise ausstellen, in manchen Fällen, z.B. um einen guten Preis zu sichern, könnten die Tickets auch nach Ihrer gültigen Buchung sofort ausgestellt werden. Alle ausgestellten Tickets sind nicht stornierbar, nicht änderbar, nicht umbuchbar.
Wenn Sie Sonderwünsche zu Ihren Tickets haben oder Änderungen vornehmen müssen, z.B. Namensänderung wegen Heirat, Upgrade auf Business Klasse, Direktflügen, bestimmte Fluggesellschaft usw., sollen Sie uns nach der Reisebuchung rechtzeitig schriftlich mitteilen und Preisangebot holen, falls dadurch eine Preisdifferenz entstehen würde.
Bezüglich der Leistung “Internationale Flugtickets“ stellen wir Ihnen auch nur die Internationalen Flugtickets zur Verfügung, sind aber nicht verantwortlich für die Durchführung des Fluges und die damit verbundene Gepäckauslieferung, Ansprüche auf Flugverspätung, Unterbringung wegen Flugverspätung. Das Flugticket stellt einen Direktvertrag zwischen Ihnen und der Fluggesellschaft dar. Mit dem Flugticket können Sie alle Ansprüche gegen das ausführende Luftfahrtunternehmen sondern nicht gegen Reiseveranstalter richten.
Wenn Sie mit dieser Bedingung nicht einverstanden sind, räumen wir Ihnen die Möglichkeit ein, selbst das internationale Ticket zu buchen, dann können Sie unseren Budgetpreis für internationale Flugtickets von 500€ p.P. vom Reisepreis abziehen, Sie beziehen dann nur das Landprogramm mit entsprechenden Leistungen von uns. Wenn Sie selbst die internationalen Flugtickets buchen, reisen Sie dann auf eigenen Kosten ins Hotel in Anfangsstation am 2. Tag des Reiseverlaufes an und fahren Sie selbst vom Hotel von Endstation zum Flughafen am letzten Tag.

Die E-Tickets für internationale Flüge erhalten Sie mit den endgültigen Reiseunterlagen zusammen ungefähr 2 Wochen vor der Abreise.
Die Tickets für Ihre Inlandsflüge erhalten Sie in der Regel einheitlich organisiert von unserer Reiseleitung vor Ort in China.
Bezüglich der Inlandstransportmittel behalten wir uns ausdrücklich vor, die zwischenstädtische Transportmittel in notwendigen Fällen durch gleichwertige Transportmittel zu ersetzen, z,B. Inlandsflug durch Hochgeschwindigkeitszug oder angegebenen Hochgeschwindigkeitszuge durch Flug.

F. Selbstbesorgung der Zubringerflüge oder Fahrt oder internationale Flüge
Wenn Sie die Zubringerflüge, -fahrt oder die internationale Flüge selbst besorgen, nehmen Sie bitte unbedingt vor der Buchung dieser Tickets Kontakt mit uns auf, da diese Reise nur beim Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen stattfindet (unsere Absagevorbehalt: 3 Woche vor der Abreise)

G. Gepäckgewicht
Aufzugebendes Gepäck: 20 bis maximal 23 KG.
Handgepäck: bis zu 7 KG, bei vielen Fluggesellschaften wird Gewicht vom Handgepäck nicht streng kontrolliert.
Zur Sicherheit erkundigen Sie sich bei der jeweiligen Fluggesellschaft noch mal.

H. Ihre Hotels in China
Ihre Hotels in China werden durch uns einheitlich arrangiert, für Einchecken brauchen Sie keinen einzelnen Hotel Voucher.

Es ist international üblich, dass das Einchecken ins Hotelzimmer erst ab 14:00 oder 15:00 und Check-Out um 11:00-12:00 Uhr stattfindet, unabhängig von Ihrer Ankunftszeit und Abflugzeit.
Early-Check-in oder Late-Check-Out –Preis ist nicht in dem regulären Reisepreis enthalten. Das ist unabhängig von Ihrer Ankunftszeit oder Abflugzeit.

Wir bieten den Kunden für Übernachtungen nur entsprechende Hotelzimmer und Schiffskabine mit Frühstücken. Für andere Hotel-, Schiffs- und Freizeiteinrichtungen kann teilweise Gebühr durch die Hotels und Schiffsbetreiber erhoben werden, für die Preise der Hotels- bzw. Schiffseinrichtungen, Bereitstellung anderer Einrichtungen der Hotels haften wir nicht.
Alle Hotels sind nach Landeskategorie klassifiziert.

Alle in unseren Angeboten vorgestellten Hotels sind nur Beispielhotels zur Orientierung. Eine bestimmte Hotellage für das Beispielhotel ist nicht bindend für andere Hotels und auch nicht Bestandteil von unserer Werbung und dem Reisevertrag. Wir behalten uns vor, im notwendigen Fall die Hotels teilweise oder im ganzen Teil durch Hotels in gleichwertiger Kategorie zu ersetzen.
Die Hotelliste werden wir Ihnen in endgültigen Reiseunterlagen dargestellt.

I. Verpflegungen
Die im Reiseverlauf aufgelisteten Frühstücke finden in den Hotels oder im Restaurant auf dem Schiff in Form von Buffet statt. Im Fall eines Frühfluges kann das Frühstück in Form vom Lunch-Packet serviert werden (bitte um Verständnis).
Die enthaltene Mittags-und Abendmahlzeiten finden in den lokalen Restaurants in Form Gruppenmenü mit 3-8 Gänge von Speisen (je nach der Größe der Gruppe), einer Suppe, einem kleinen Glass Softgetränke und Tee (ausgenommen Buffet auf dem Schiff) statt, im außerordentlichen Fall z. B. Verspätung, Verkehrsstau usw. kann auch in Form von Fastfood serviert werden (bitte um Verständnis).

(Das Büffet oder Gruppenmenü beinhaltet vegetarisches Essen, Sie können als Vegetarier in dem Umfang des Büffets oder Gruppenmenü vegetarisches Essen wählen, zusätzliches vegetarisches Essen außerhalb diesem Umfang ist extra vor Ort bei Restaurants zu bestellen und zu zahlen)

J. Reiseprogramme
Alle im Reiseverlauf aufgeführten Ausflugsprogramme werden eingehalten. Wir behalten uns jedoch vor, in notwendigen Fällen, z.B. höhere Gewalt wie Unwetter, Terroranschlag, Streik, behördliche Anordnungen usw. die Reiseprogramme zu ändern, die Sehenswürdigkeiten durch eine andere gleichwertige Sehenswürdigkeiten zu ersetzten.

K. Reiseleitung Reglungen
a. für Gruppenreisen wir eine Mindestteilnehmerzahl vorausgesetzt
b. in der REgel Deutsch sprechende Reiseleitung, teilweise Englisch sprechende Reiseleitung für die Gruppe mit weniger als 15 deutschen Gästen während der Kreuzfahrt, einfache Transfers und in kleinen Orten, wo keine deutschsprechende Reiseleitung zu finden ist.

L. Trinkgelder
Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im chinesischen Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen.
Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes in Tourismusbranche angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Im Gegensatz zu etlichen Mitwettbewerbern erhalten die Reiseleiter und die Busfahrer von uns eine feste Vergütung (inkl. Reiseveranstalteranteil an Trinkgeld) für ihre Tätigkeit. Die überdurchschnittlichen Leistungen unserer erfahrenen und herausragend qualifizierten Reiseleiter können wir jedoch nur gewährleisten, wenn die im professionellen Germanistikstudium und durch unsere persönlichen Schulungen erworbenen Fähigkeiten darüber hinaus auch entsprechend von unseren Gästen zusätzlich honoriert werden.

Die Anregungen von vielen Gästen, alle Trinkgelder (auch Gastanteil an Trinkgeld) in den Reisepreis zu inkludieren, sind leider schwer realisierbar, da wir nicht immer gewährleisten können, dass diese Gelder auch tatsächlich in voller Höhe an die Reiseleiter, Busfahrer, Kofferträger und an das sonstige Servicepersonal weitergegeben werden.
Da eine Inkludierung des Trinkgeldes (Gast- und Reiseveranstalteranteil) auch bei anderen Reiseveranstaltern nicht üblich ist, würde es zudem sowohl im Reiseland als auch in Deutschland zu einer stärkeren Wettbewerbsverzerrung kommen. Darüber hinaus ist jede China-Reise anders und hängt oftmals sehr stark von den individuellen Leistungen und dem Einsatz der Reiseleiter ab. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen so die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz zum Ausdruck zu bringen.

Wir empfehlen folgende Trinkgelder von Gastanteil:

Ständiger Reiseleiter: 20-30 Yuan pro Tag pro Gast
Lokaler Reiseleiter: 20-30Yuan pro Tag pro Gast
Busfahrer: 15 Yuan pro Tag pro Gast
Kofferträger: 5 Yuan pro Transport und Koffer

Generell gilt natürlich: Wenn Sie zufrieden sind, geben Sie gerne etwas mehr, wenn nicht, dann geben Sie etwas weniger.

Die Trinkgelder vom Gastanteil können durch einen Gast oder den Reiseleiter in Briefumschlägen gesammelt und nach der Abschiedsrede durch einen vorläufig gewählten Gastvertreter an die jeweilige Person eingereicht werden.

M. Zusenden der Reiseunterlagen
Sie bekommen Ihre endgültigen Reiseunterlagen 2 Wochen vor der Abreise.

N. Reiseversicherung
Es ist dringend zu empfehlen, eine Reiseversicherung nach Ihrer Buchung abzuschließen. Bei Bedarf nehmen Sie diesbezüglich Kontakt mit uns auf, da wir Ihnen die Möglichkeit bieten können, eine Reiserücktrittsversicherung zu günstigen Konditionen abzuschließen:
https://www.reiseversicherung.de/baRuntime/start?agency=026207000000&ba=standard

Angebot!
Dauer:
13 Tage
Transport:
Flugzeug, Schiff, Zug
Art der Tour:
Rundreise mit Kreuzfahrt
Gruppengröße:
min. 8

1.399,001.999,00

Reiseverlauf: -Beijing-Zhengzhou-Shaolin-Kloster–Luoyang- Xi’an–Chengdu- Chongqing – Yangtze-Kreuzfahrt (Drei Schluchten)-Yichang- Shanghai-

Discount:
Auswahl zurücksetzen
1.399,001.999,00
EZ-Zuschlag 699€
Auswählen 0 (+€0,00) 1 (+€699,00) 2 (+€1.398,00) 3 (+€2.097,00)
Als Alleinreisender hat man noch den EZ-Zuschlag zu wählen.
Optionale Abendtour in Beijing, 79€ p.P.
Auswählen 0 (+€0,00) 1 (+€79,00) 2 (+€158,00) 3 (+€237,00) 4 (+€316,00)
Inklusive Leistungen: • 1x Abendessen (ca. 1 Stunde); • Fahrt über Hellig-Geist-Straße (Gui Jie) mit Hunderten von roten Laternen vorbei; • Fahrt über Chang'an Street, den Platz des himmlischen Friedens (Tian'anmen-Platz) und den Kaiserpalast (ein großer Platz inmitten des Panoramas der Pekinger Skyline, eine besonders große Sehenswürdigkeit: die riesige LCD-Leinwand über den Platz); • Bummeln entlang Shichahai-See; • Spaziergang durch Wangfujing
Spezialitätsabendessen Feuertopf in Chengdu 79€ p.P
Auswählen 0 1 (+€79,00) 2 (+€158,00) 3 (+€237,00) 4 (+€316,00)
Optionale Nachttour in Shanghai 79€ p.p. (c.a. 5 Stunden)
Auswählen 0 1 (+€79,00) 2 (+€158,00) 3 (+€237,00) 4 (+€316,00)
inkl. --Abendessen, --Schifffahrt auf dem Huangpu-Fluss, --Finanzviertel Lujiazhui, --Besichtigung des 420 m hohen Wolkenkratzers Jin Mao inklusive abendlichem Stadtpanorama, --Stadtlichterfahrt.
Optionaler Tagesausflug zum alten Wasserdorf Zhujiajiao 129€ p.P.
Auswählen 0 1 (+€129,00) 2 (+€258,00) 3 (+€387,00) 4 (+€516,00)
inkl Mittagessen, Busfahrt zum Wasserdorf hin und zurück, Besichtigung des Wasserdorfes.
Optionales Abendprogramm Impression-Liu-San-Jie in Yangshuo: 79€ p.P.
Auswählen 0 (+€0,00) 1 (+€79,00) 2 (+€158,00) 3 (+€237,00) 4 (+€316,00)
Lichter-Tanz-Show auf dem Wasser "Impression Liu San Jie" 79€ p.P. oder 650 Yuan p.P. vor Ort
Optionale Hong Kong City-Tour 189€ p.P.
Auswählen 0 1 (+€189,00) 2 (+€378,00) 3 (+€567,00) 4 (+€756,00)
**Optionale Hong Kong City- Tour: 09.00 Uhr Abfahrt vom Hotel nach Victoria Peak Panorama auf den Victoria Harbour 11.00 Uhr Besuch des Stanley (Chizhu) Markt 12.30 Uhr Repulse Bay 14.00 Uhr Mittagessen im lokalen Restaurant. 15.00 Uhr Besuchen Sie die TSL Schmuck Factory Laden 15.30 Uhr Goldene Bauhinia Square, Hong Kong Conference Center 16.00 Uhr Rückfahrt zum Hotel Preis: €189 p.P (Mindestteilnehmerzahl für garantierte Durchführung:4 Personen).
6 Tage Verlängerung in Guilin mit Reisterrassen, Yangshuo und Hong Kong
Auswählen 1 (+€1.299,00) 2 (+€1.798,00) 3 (+€3.097,00) 4 (+€3.596,00)
6 Tage für 899€ p.P. in DZ. inkl. -Inlandsflug Economy Klasse Shanghai-Guilin -Besichtigung in Longsheng, Yangshuo, Guilin laut Programmbeschreibung -Verpflegungen laut Programmbeschreibung - 5 Nächte Übernachtungen in Guilin, Longsheng, Yangshuo, Hongkong laut Programmbeschreibung
Clear selection

Special offer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Visumfreie Landtour: Splendid China+Yangtze-Kreuzfahrt (drei Schluchten) 13 Tage“