• Deutsch

Mystischer Iran 10 Tage 2023

Beschreibung

Reisehöhepunkte

*Shiraz, die Stadt der Dichter & Gärten
*die alte Wüstenoase Yazd (UNESCO Weltkulturerbe)
*die antiken Ruinen von Persepolis & Pasargadae (UNESCO Weltkulturerbe)
*Meidan-e Imam Platz in Isfahan (UNESCO Weltkulturerbe)
*Traditionelles Teehaus in Isfahan
*Teheran – moderne Metropole am Fuß des Elbursgebirges

Tag 1

Deutschland/Europa – Zwischenstopp – Shiraz (Flug)

Sie fliege von Europa nach Shiraz, nach Ankunft in der Nacht zum Tag 2 werden Sie durch unseren Reiseleiter im Empfang genommen und dann erfolgt der Transfer zu Hotel.

 

Tag 2

Shiraz (Frühstück, Abendessen)

Nach einem späteren Frühstück starten Sie die Besichtigungen in Shiraz.
Sie besuchen zunächst eines der Highlights in Shiras – die Nasir-ol Molk Moschee. Mit ihren wunderschönen bunten Fenstern und dem daraus entstehenden tollen Farbenspiel im Inneren der Moschee, versetzt sie jeden Besucher ins Staunen. Im Anschluss schlendern Sie gemütlich über den alten Wakil-Basar und genießen das orientalische Flair.
Besichtigen Sie nun das Mausoleum des weltbekannten persischen Dichters Hafis, der auch der Schutzherr aller Liebenden ist. Aus diesem Grund pilgern jährlich tausende Verliebte und jung verheiratete Paare zu seinem Mausoleum, welches in einer herrlichen Parkanlage errichtet wurde. Das Mausoleum ist ein auf acht Säulen ruhender, offener Pavillon aus dem 18. Jahrhundert. Sie stehen unter der Kuppel – verpassen Sie es nicht die mit Fliesenmosaiken geschmückte Decke mit einem Blick zu würdigen. Die modernen Pixel von heute sind die Mosaike von damals. Sie besuchen Naranjestan, Eram-Garten und das Grabmal des Dichters Saadi, Duftende Blumen, sanft plätschernde Brunnen und die bunte persische Kunst verzaubern Sie.
.

Hotel: Karim Khan oder ähnl.

Tag 3

Shiraz – Persepolis – Naqsh-e-Rostam – Shiraz (Reisebus, 130 km) (Frühstück, Abendessen)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Persepolis- der frühere achämenidische Königsstadt. Sie zählt zu Weltkulturerben der UNESCO und auch zu den bedeutendsten Zeugnissen der antiken Kultur im Nahen und Mittleren Osten. Berühmt ist Persepolis vor allem für die gut erhaltenen Reliefs an den Seitenaufgängen der Apadana, dem Palast und das „Tor aller Länder“. Wer einmal im Hundertsäulensaal von Persepolis gestanden hat, wird diesen Moment nie vergessen!
Weiterfahrt nach Naqsh-e-Rostam. Dort besuchen Sie die eindrucksvollen Felsengräber sowie das Basisrelief mit dem Sieg über Kaiser Valerian. Hier wurden zu Ehren achämenidischer Großkönige vier imposante, kreuzförmige Grabmäler in die steile Felswand gemeißelt. Die Sockel der Felsengräber werden von mächtigen, sassanidischen Felsreliefs geziert.
Gegen Nachmittag machen Sie auf dem Rückweg nach Shiras einen Besichtigungsstopp am Koran Tor.

Hotel: Karim Khan oder ähnl.

Tag 4

Shiraz-Yazd (Reisebus 450 km) (Frühstück, Abendessen)

Nach dem Frühstück Aufbruch nach Yazd mit einem Halt in Pasargadae, um das Grabmal des Kyros zu besuchen. Auf einer kargen Ebene auf 1900 m Höhe wecken Säulen und Überreste steinerner Reliefs unsere Neugier, blühte einst Pasargadae, die erste Residenzstadt des Perserreichs (UNESCO-Welterbe). Am Grabmal des Reichsgründers Kyros spüren wir die Aura der einstigen Macht: Der König der Könige herrschte von der Ägäis bis weit nach Zentralasien hinein. Nach einem eindrucksvollen Pass im Löwengebirge, 2630 m hoch erreichen wir die Oasenstadt Yazd am Rande der Wüste.

Hotel: Fahadan Hotel oder ähnl.

Tag 5

Yazd (Reisebus) (Früstück, Abendessen)

Heute wandern oder gehen Sie spazieren unter unsere Reiseführung durch die Altstadt (UNESCO-Welterbe) mit Besichtigung der Dakhmeh Zardosht (Türme des Schweigens) des zoroastirschen Feuertempels, der ehemaligen Freitagsmoschee Jami Moschee mit ihren wunderschönen Fliesenverzierungen der Muzaffarischen Epoche, des Fahadan-Viertel, des Amir Chakhmaq-Platzes sowie eines Wasserspeichers.

Hotel: Fahadan Hotel oder ähnl.

Tag 6

Yazd – Meybood – Nain – Isfahan (Reisebus, 300km) (Frühstück, Abendessen)

Nach dem Frühstück führt Ihre Weiterreise entlang der großen Wüste Dasht-e Kavir, die einst von großen Karawanen durchzogen wurde. In Meybood machen Sie Halt und besichtigen die sassanidische Festung Narin Qaleh, das Eishaus und die Karawanserei. In Meybod caravansary machen Sie eine kurze Willkommen-Tee-Pause. Entlang der legendären alten Seidenstraße erreichen Sie dann die Kleinstadt Nain, die für ihre feinsten Seidenteppiche berühmt ist. Aber auch die Jame-Moschee, die älteste Moschee des Landes aus dem 11. Jh. wird Sie in Staunen versetzen.
Am Spätnachmittag erreichen Sie Isfahan –eine der schönsten Städte im Iran!

Hotel: Piroozi Hotel oder ähnl.

Slider 4
Tag 7

Isfahan(Reisebus) (Frühstück, Abendessen)

„Isfahan – das ist die halbe Welt!“ – so umschreiben die Einwohner liebevoll und voller Stolz ihre Heimat. Die ehemalige Hauptstadt des Safawiden-Reiches beeindruckt mit prächtigen Moscheen und Palästen sowie zahlreichen Kunstschätzen, türkisfarbenen Kuppeln und dem imposanten Imam-Platz (UNESCO-Weltkulturerbe). Der Imam-Platz, auch Meidan genannt, gilt als einer der schönsten Plätze der Welt und besticht mit seinen besonderen architektonischen Baudenkmälern, wie dem Ali Ghapou Torpalast, der Imam Moschee und der Scheich Lotfollah Moschee. Sie genießen diesen Anblick mit ausreichend Zeit und lassen die Eindrücke bei einer kleinen Teepause (nicht inklusive) auf sich wirken.
Anschließend besichtigen Sie den historischen, großen Basar. Hier liegt Kreativität in der Luft!
Weiter geht es zum Chehel-Sotun-Palast, dessen zwanzig hölzerne Säulen sich im Wasser des dazugehörigen großen Gartenpools spiegeln.

Hotel: Piroozi Hotel oder ähnl

Tag 8

Isfahan-Abyāneh-Teheran (Reisebus 450 km) (Frühstück, Abendessen)

Nach dem Frühstück fahren Sie aufs Land zum Dorf Abyāneh. Dieser Ort ist historisch bedeutend und wurde oft als „Eintrittstor“ zur iranischen Geschichte bezeichnet. So geht die lokale Tracht noch auf einen Kleidungsstil aus der Antike zurück, der sich über die Jahrtausende halten konnte. In Natanz besichtigen Sie die Jamemoschee, bevor es weiter geht nach Teheran. Hier wandeln Sie zunächst einmal durch einen persischen Garten, den Fingarten. Mit seinen zahlreichen Wasserelementen und alten Bäumen zählt er zu den schönsten Gärten des Iran. Des Weiteren sehen Sie das Tabatabaee Haus, ein historisches Bürgerhaus, sowie das Aghabozorg Haus, ein feingliedriger Moscheekomplex.
Am Abend erreichen Sie die Hauptstadt Teheran.Hotel: Ferdowsi Hotel oder ähnl.
Tag 9

Teheran (Reisebus) (Frühstück, Abendessen)

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Tagestour in der modernen Hauptstadt mit Besichtigungen des National Museums, des Golestan-Palastes, des Iran Bastanmuseums sowie des Juwelen-Museums (nur Sa-Di. geöffnet), des Teppich-Museums und des Milad-Turmes.

In heutiger Nacht fliegen Sie heim.

Hotel: Ferdowsi Hotel oder ähnl.

Tag 10

Teheran –Zwischenstopp-Europa (Flug)

Heute kommen Sie  in Ihr Heimatland an. Wir wünschen Ihnen schöne Reise

AbreiseterminAngebotpreis (in. DZ.) € p.P.Kontingente
Fr.03.03.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.17.03.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.31.03.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.07.04.20231899jetzt buchenverfügbar
Fr.14.04.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.28.04.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.12.05.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.26.05.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.09.06.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.23.06.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.14.07.20231899jetzt buchenverfügbar
Fr.04.08.20231899jetzt buchenverfügbar
Fr.25.08.20231899jetzt buchenverfügbar
Fr.01.09.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.15.09.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.29.09.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.13.10.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.27.10.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.10.11.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.24.11.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.08.12.20231799jetzt buchenverfügbar
Fr.22.12.20231799jetzt buchenverfügbar
EZ-Zuschlag349

*Die  günstige Angebotpreise gelten bis zum 30.09.2022

*Die oben genannten Preise gelten nur für Abreise von München und Frankfurt am Main; Aufpreis für andere Flughäfen in Deutschland, Österreich, der Schweiz von 60€ bis 100 €  p.P. auf Anfrage.

*Fluggesellschaft: Türkisch Airline, Pigasus Airlines, Emirates, Qatar Airways oder ihre Kombinationen.

*Flugzeit: Anreise in Shiraz ungefähr um 01:00-02:30 des 2.Tages, Abflug von Tehran ungefähr um 23:30 des 9. Tages oder um 04:00-07:30 des 10. Tages, je nach Fluggesellschaft.

*Sie können die internationalen Flugtickets nach eigenem Wunsch selbst buchen, in diesem Fall können Sie das Budget von 450€ p.P. für internationale Flugtickets von dem Grundpreis abziehen lassen. Bei Selbstbesorgung der internationalen Flugtickets reisen Sie auf eigenen Kosten am Ankunftstag ins Hotel an und am letzten Tag vom Hotel ab; bevor Sie selbst die Tickets buchen, bitte informieren Sie sich bei uns darüber, ob die Reise wegen Mindestteilnehmerzahl stattfindet!

*Bei der Buchung dieser Reise ist eine Anzahlung von 20% des Gesamtpreises  sofort fällig, der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Reiseantritt zu bezahlen;

*Mindestteilnehmerzahl für garantierte Durchführung: 8 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe  durchzuführen; alternativ behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reisetermin abzusagen; zudem behalten wir uns gegebenfalls vor die Reise unter Mindestteilnehmerzahl durchzuführen, wenn wir frühzeitig die Durchführung garantieren.

*

*Einreisebedingungen:

  1. Gültiger Reisepass
  2. Visum
  3. Nachweis vollständiger Corona-Impfung
  4. negativer PCR-Test

Im Preis enthalten:

 

* Internationales Hin- und Rückflugticket in der Economy Class (mit Zwischenstopp)

*20 Kg aufgegebenes Gepäck und 5-8 Kg Handgepäck je nach der Fluggesellschaft

*Steuern und Treibstoffzuschläge.

* 9 Übernachtungen in 4 Sterne- Hotels (im Doppelzimmer) landeskategorie;

* Verpflegungen laut Programm:8 x Frühstücke, 8x Abendessen;

* Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder;

* deutschsprechende Reiseleitung;

* Reisebus mit Klimaanlage

*Visareferenznummer

 

Nicht enthaltene leistungen:

*Visagebühren;
* Kostenpflichtige Einrichtungen in Hotels;
* Persönliche Ausgaben;
* Trinkgeld (5€ pro Gast pro Tag)
* Reiseversicherungen;
* Sonstige, nicht genannte Leistungen

*Programmänderungen wegen  Reparatur- oder Instandhaltungsarbeiten der öffentlichen Anlagen, schlechtem Wetter, Terroranschläge, behördlicher Anordnungen, Streik, Krieg, Epidemie oder anderer höheren Gewalt, ausdrücklich vorbehalten, auch ohne vorherige Ankündigung.

* Reiseleitung Regelungen: deutschsprachige Reiseleitung auf der ganzen Reise innerhalb in Iran;

*Visumformalität:  zuerst können wir für Sie eine Visanummer besorgen, dazu brauchen wir ein digitales farbiges Passfoto, die farbige Kopie der Passseite mit Personalien und das ausgefüllte Formular.  Dann mit der Visanummer, Reisepass, ausgefüllten Antragsformular und Reiseversicherung können Sie das Visum bei Iranischen Konsulaten oder Botschaft  beantragen, Die Bearbeitung dauert normalerweise 14 Arbeitstage. Oder Sie können bei Ankunft am Flughafen in Iran das Visum beantragen.

*aktuelle Corona-Regelungen: Corona-Impfungpass mit vollständiger Impfung, negativer PCR Test, Reiseversicherung mit Abdeckung der Corona-Pandemie.

* Stornierung: Bei Stornierung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Sinorama. Wir raten zum Abschluss entsprechender Reiseversicherungen, insbesondere einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Reisekrankenversicherung. Falls Sie eine Reiserücktrittskostenversicherung oder Reisekrankenversicherung abschließen möchten, bieten wir Ihnen den einfachen Online-Abschluss bei der ERGO Versicherungsgruppe auf unserer Webseite https://www.reiseversicherung.de/baRuntime/start?agency=026207000000&ba=standard an.

*Hotels: es handelt sich ausdrücklich um Beispielhotels in Landeskategorie, die Hotels können durch andere Hotels in der gleichen Kategorie ersetzt werden.

Angebot!
Dauer:
10 Tage
Transport:
Flugzeug, Bus/Auto
Art der Tour:
Erlebnisrundreise
Gruppengröße:
min. 8

1.799,001.899,00

Schon mehr als 85 Buchungen

Reiseverlauf: Europ-Zwischenstopp-Shiraz-Persepolis-Nash-e Rostam-Pasargadae-Yazd-Meybod-Nain-Isfhan-Tehran–Zwischenstopp-Europa

Discount:
Auswahl zurücksetzen
1.799,001.899,00
Schon mehr als 85 Buchungen
Abflughafen FRA, MUC
Auswählen Frankfurt/Main München
Sie können Flughafen Frankfurt am Main oder München wählen, andere Flughäfen sind gegen Aufpreis möglich. Bitte anfragen.
Abflughafen NUE, STR, +50€
Auswählen Stuttgart (+€50,00) Nuernberg (+€50,00)
Abflug von Nürnberg, Stuttgart, zzgl. 50€ p.P.
Abflughafen BER, CGN, DUS, HAJ, HAM , +70€
Auswählen Berlin (+€70,00) Duesseldorf (+€70,00) Hamburg (+€70,00) Hannover (+€70,00) Koeln (+€70,00)
Abflug von Berlin, Köln, Düsseldorf, Hannover, Hamburg, zzgl. 70€ p.P.
Abflug AMS, VIE, ZRH, +100€
Auswählen Amsterdam (+€100,00) Wien (+€100,00) Zuerich (+€100,00)
Abflug von Amsterdam, Wien, Zürich, zzgl. 100€ p.P.
Einzelzimmerzuschlag, +349€
Auswählen 1 x (+€349,00) 2 x (+€698,00)
Clear selection

Special offer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Mystischer Iran 10 Tage 2023“