• de

Kleingruppenreise Mystisches Tibet

Beschreibung

Tag 1

Deutschland/Europa-etvl. Zwischenstopp–Beijing (Flug)

Sie fliegen heute nach Beijing. die Hauptstadt Chinas und verbringen auf dem Weg dorthin eine Nacht im Flugzeug.

Tag 2:

Ankunft in Beijing

Nach der Ankunft am Flughafen Peking werden Sie durch Ihre Reiseleitung im Empfang genommen, dann erfolgt der Transfer zum Hotel. Je nach der Ankunftszeit steht die restliche Zeit zur freien Verfügung. (check in in Hotelzimmer international üblich ab 14: 00 Uhr unabhängig von Ihrer Flugzeit)

Hotel: Metropark Hotel Yinkun oder Yinbao Jianguo oder ähnl. (5 sterne)

Tag 3:

Tag: Beijing (FM)

An diesem Morgen wird Ihre Reise vom (Tian’anmen-Platz) Platz des himmlischen Friedens beginnen. Dann betreten Sie die Verbotene Stadt mit kaiserlich-roten Wänden. Jahrhunderte war der Eintritt für die einfache Bürger nicht erlaubt.

Sie besuchen auch den Himmelstempel. Denken Sie an die Veranstaltungen am Himmelstempel, bei denen die Kaiser jedes Jahr um eine gute Ernte beteten.

Am Nachmittag besuchen Sie das Zentrum für traditionelle chinesische Medizin.

 Optionales Abendprogramm: spannende Kunfu-Show( 59€ p.P. inkl. Abendessen, oder 550 Yuan vor Ort)

Hotel: Metropark Hotel Yinkun oder Yinbao Jianguo oder ähnl. (5 Sterne)

Tag 4:

Beijing (F M)

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie die Große Mauer besichtigen, die das chinesische Kaiserreich vor nomadischen Reitervölkern aus dem Norden schützen sollte, aber es hatte nie ganz ihren Zweck erfüllt. „Wer nicht auf die große Mauer gestiegen ist, ist kein wahrer Held“ diese Volksweisheit zeugt von dem großen Respekt, den die Chinesen diesem Bauwerk erweisen. Danach fahren Sie weiter zum Sommerpalast. Es handelt sich um einen der kaiserlichen Gärten, der in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde. Er spiegelt die Theorie und Praxis der chinesischen Gartenbaukunst in ihrer Gesamtheit wieder.

Hotel: Metropark Hotel Yinkun oder Yinbao Jianguo oder ähnl

Tag 5:

Beijing – Xi’an (Hochgeschwindigkeitszug) (F M)

Heute machen Sie eine  Hutong-Tour in den kleinen Gassen in dem alten Stadtviertel, Sie erleben hier eine traditionelle Tee-Zeremonie und können auf eigenen Kosten eine Rikscha-Fahrt machen, die Hauptverkehrsmittel in den Dynastie-Zeiten war. Am Nachmittag fahren Sie mit Hochgeschwindigkeitszug nach Xi’an und Transfer zum Hotel.
Hotel: Titan Central Park  Hotel oder Wyndham Hotel oder ähnl.

 

Tag 6:

 Xi’an (F M)

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Altstadt von Xi’an, Fußgängerzone, musilimische Viertel mit vielen Marktständen. Anschließend besuchen Sie die Handwerkstatt für Tonfiguren, gewinnen einen Rückblick auf die Handwerkkunst vor 2000 Jahren und einen ersten Eindruck auf die Terrakotta-Armee-Soldaten (mit Beratung, Erklärung und Einkaufsmöglichkeit). Danach besuchen Sie den Höhepunkt Ihrer Reise-die weltbekannte Terrakotta Armee in der Nähe von Xi’an. Sie ist einer der bedeutendsten archäologischen Ausgrabungsfunde des 20. Jahrhunderts und das 8. Weltwunder! Über 2.000 Jahre lag die Terrakotta-Armee unentdeckt unter Feldern in der Nähe Xi’ans, bis Landarbeiter im Jahre 1974 zufällig erste Hinweise auf die gewaltige Anlage freilegten. Nach und nach erschloss sich die gigantische Dimension des heutigen UNESCO-Weltkulturerbes.
Optionales Abendprogramm: Tang-Dynastie-Tanzshow begleitet mit berühmtem Dumpling Bankett, 69 Euro per Person.

Hotel: Titan Central Park  Hotel oder Wyndham Hotel oder ähnl.

Tag 7:

Xi’an – Lasha (Flug) (F M)

heute fliegen Sie von Xi’an nach Lasha, nach drei stündiger Flugzeit befinden Sie sich schon in Tibet. Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zum Hotel. Je nach der Ankunftszeit haben Sie die restliche Zeit zur freien Verfügung um sich auszuruhen oder sich an das Hochplateau (über 3500 M in Lasha) zu gewöhnen.

Hotel: Thangka Hotel oder ähnl

Tag 8:

Lasha (F M )

Heute stehen die Sehenswürdigkeiten der Stadt Lhasa auf dem Programm. Vormittags besuchen Sie den Potala, einen riesigen Palastkomplex und das berühmteste Bauwerk Tibets. Er galt er als Regierungssitz der Dalai Lamas und wurde 1994 als Weltkulturdenkmal der UNESCO aufgenommen.

Hotel: Thangka Hotel oder ähnl.

 

Tag 9:

Lasha (F M )

Heute fahren Sie in die größten Klosterstätten Tibets, das Drepung-Kloster und das Sera-Kloster. Im Gegensatz zur landläufigen Vorstellung sind die Klöster in Lhasa nicht nur spirituelle Orte, sondern in erster Linie Universitäten.

Am Nachmittag besichtigen Sie die Sommerresidenz der Dalai Lamas – Norbulinka ( UNESCO-Liste des Weltkulturerbes),. Diese Anlage ist eine Meisterleistung tibetischer Architektur und sehenswert wegen der harmonischen Kombination von tibetischen, chinesischen und anderen Einflüssen.Danach bummeln Sie entlang des Barkhor, einem Pilgerweg, der im Uhrzeigersinn um den Jokhang-Tempel und durch die Altstadt führt.Hotel: Thangka Hotel oder ähnl

Tag 10:

Lasha-Gyangtse-Shigatse (F M )

Heute fahren Sie nach Gyangtse. Unterwegs machen Sie einen Stop am Yamdrok-See. Der größte Süßwassersee Tibets gilt als heiliger Ort des tibetischen Buddhismus. In Gyangtse besuchen Sie das Pelkhor Choede-Kloster, das einzige Kloster, in dem Mönche unterschiedlicher Glaubensrichtungen friedlich miteinander leben. Das Kloster ist eines der beeindruckendsten Bauwerke tibetischer Architektur. Hier befindet sich auch die interessanteste und größte Stupa Tibets, die von einem nepalesischen Baumeister errichtet wurde und deutliche nepalesische Einflüsse zeigt. Gegen Abend fahren Sie weiter nach Shigatse zum Hotel.

Hotel: Sakya Palace Hotel

Tag 11:

 

Shigatse-Lasha (F M )

Heute besichtigen Sie das im 15. Jhd. erbaute Tashilunpo-Kloster, das seit dem 17. Jhd. auch Sitz des Panchen Lama ist. Im Mittelpunkt des vor kurzem restaurierten Klosters, steht eine enorme vergoldete Buddha-Statue und das imposante Grab des vierten Panchen Lama.

Am Nachmittag fahren Sie durch das Tal des Tsangpo zurück in das etwa 280 km entfernte Lhasa. Lassen Sie die Landschaft an sich vorbeiziehen und sinnen Sie über dieses bedächtige Land nach.

Hotel: Thangka Hotel oder ähnl.

Tag 12:

Lasha-Chengdu (Flug)(F )

Heute fliegen Sie nach Chengdu. Am Nachmittag besuchen Sie die Panda Forschungs- und Aufzuchtstation (die größte Panda-Aufzuchtstation der Welt). Auf dem 600 Hektar großen Gelände werden die besten Bedingungen und Methoden erforscht, die für eine erfolgreiche Auswilderung künstlich aufgezogener Pandabären nötig sind. Die Einrichtung wurde im Jahr 1987 mit sechs Großen Pandas gegründet, welche in der Wildnis gerettet wurden. Die Aufzuchtstation hat die größte Population an künstlich gezüchteten Großen Pandas. Sie lag im Jahr 2015 bei 115 Tieren, die man ganz aus der Nähe beobachten kann. Bisher ist es dem anerkannten Institut gelungen, über 80 Tiere in der Station zur Welt zu bringen, von denen etwa zwei Drittel auch überlebten.

Hotel: Dorsett Grand Hotel Chengdu oder Chengdu Tibet Hotel oder ähnlich

Tag 13:

Chengdu-Shanghai(Flug) (FM)

Heute fliegen Sie nach Shanghai, nach der Ankunft erfolgt der Transfer zum Hotel, je nach der Flugzeit steht die restliche Zeit  zur freien Verfügung, falls es vorhanden ist.

Hotel:Hyatt Regency Jiading oder Huating Hotel & Towers oder ähnl.

Tag 14:

Shanghai (FM)

Willkommen in der Metropole Shanghai, dem größten Hafen der Welt mit der vielleicht schönsten Skyline Chinas! Sie besuchen das Shanghai Museum und danach werfen Sie sich in den Trubel der bekanntesten Einkaufsstraße Chinas, die Nanjing Road! Danach schlendern Sie im Bund-Viertel, das nicht nur durch seine Lage am Wasser, sondern auch mit architektonisch reizvollen Gebäuden aufwartet. Sie besuchen zwischendurch eine Seiden- Karschmir-Stickerei (mit Beratung und Erklärung)

Optionale Abendtour (ca. 4,5 Stunden): Abendessen + Nacht-Tour in Shanghai, 69 Euro per Person.

Hotel:Hyatt Regency Jiading oder Huating Hotel & Towers oder ähnl.

Tag 15:

Shanghai- evtl.Zwischenstopp-Deutschland/Europa(F)

Sie sind am Ende Ihrer Rundreise angekommen und fliegen heute nach Hause. Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise.

 

* F steht für Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen.

* Programmänderungen wegen Reparatur- oder Instandhaltungsarbeiten der öffentlichen Anlagen,schlechtem Wetter, Terroranschläge, behördlicher Anordnungen, Streik, Krieg oder anderer höheren Gewalt, ausdrücklich vorbehalten, auch ohne vorherige Ankündigung.

*Sinorama Reisen GmbH behält sich das Recht vor, die Reihenfolgen der zu besichtigenden Sehenswürdigkeiten und die Hotels in gleiche Kategorie im notwendigen Fall zu ändern

TermineOriginalpreis € p.P. in DZ.Angebotpreis € p.P. in DZ.EZ-zuschlagBuchungs status
So.23.02.202031992199599buchbarjetzt buchen
So.15.03.202033992399599buchbarjetzt buchen
So.29.03.202034992499599buchbarjetzt buchen
So.12.04.202036992699599buchbarjetzt buchen
So.26.04.202036992699599buchbarjetzt buchen
So.10.05.202035992599599buchbarjetzt buchen
So.24.05.202035992599599buchbarjetzt buchen
So.07.06.202035992599599buchbarjetzt buchen
So.21.06.202036992699599buchbarjetzt buchen
So.12.07.202037992799599buchbarjetzt buchen
So.26.07.202038992899599buchbarjetzt buchen
So.09.08.202038992899599buchbarjetzt buchen
So.23.08.202038992899599buchbarjetzt buchen
So.06.09.202037992799599buchbarjetzt buchen
So.20.20.202037992799599buchbarjetzt buchen
So.27.09.202037992799599buchbarjetzt buchen
So.11.10.202036992699599buchbarjetzt buchen
So.25.10.202036992699599buchbarjetzt buchen
So..08.11.202034992499599buchbarjetzt buchen
So.22.11.202031992199599buchbarjetzt buchen
So.06.12.202030992099599buchbarjetzt buchen

Hinweise:

 **die Preise gelten für Abflughäfen Frankfurt/main oder München;
** Aufpreis für andere Flughäfen in Deutschland, Österreich, der      Schweiz von€300/ €350 p.P. laut Angaben in Buchungssystem.
** Bitte kontaktieren Sie uns bevor Sie Ihre internationale     Flugtickets buchen, wenn Sie sie selbst besorgen möchten;
** Rail & Fly-Aufpreis für beliebige ICE Nutzung in 2. Klasse und beliebige Bahnhöfe in Deutschland Hin- und Rückfahrt  nach Anfrage; Die Bahnfahrt ist ausdrücklich eine Dienstleistung von der Deutschen Bahn, wir vermitteln hier nur die Fahrkarte und haften nicht für die Verspätung der Bahnfahrt. Der Reisende ist selbst für seine rechtzeitige Ankunft zum Flughafen verantwortlich.
** Bei der Buchung dieser Reise ist eine Anzahlung von 20% des Gesamtpreises (Reiseversicherung ausgenommen, die in voller Höhe bezahlt werden muss.) sofort fällig, der Restbetrag ist 
spätestens 30 Tage vor Reiseantritt zu bezahlen;
** Mindestteilnehmerzahl für garantierte Durchführung: 6 Personen. alternativ behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Reisetermin abzusagen; Wir behalten uns zudem die Durchführung unter der Mindestteilnehmerzahl vor

**Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen
* *Mindestteilnehmerzahl für garantierte Durchführung der optionalen Tours: ab 6 Personen;

 

**Hotelklassifizierung nach Landeskategorie, insbesondere in Tibet nicht mit dem europäischen Standard vergleichbar.

**Die Infrastruktur in Tibet entwickelt sich, allerdings kann es beim schlechten Wetter dazu kommen, dass einige Straßen nicht befahrbar sind. Es kann daher zu unvorhergesehenen Routenänderungen kommen.

** Gute körperliche Verfassung ist für diese Reise notwendig, Da Sie sich auf Höhen zwischen ca. 3.500 – 5.070 Metern  in Tibet begeben werden. In diesen Höhen kann es zu Symptomen der Höhenkrankheit kommen. Die Reise erfordert eine gute körperliche sowie psychische Verfassung bzw. einen guten allgemeinen Gesundheitszustand. Die wichtigsten Regeln sind: viel trinken (mind. 5 Liter pro Tag), körperliche Anstrengung vermeiden, kein Alkohol trinken und nicht oder wenig rauchen.

**Stornierung: Bei Stornierung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Sinorama. Eine kostenfreie Umbuchung ist leider nicht möglich. Wir raten zum Abschluss entsprechender Reiseversicherungen, insbesondere einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Reisekrankenversicherung. Falls Sie eine Reiserücktrittskostenversicherung oder Reisekrankenversicherung abschließen möchten, bieten wir Ihnen den einfachen Online-Abschluss bei der ERV- Versicherung an.

* für Einreise in China brauchen Sie ein Visum. Das Visum können Sie beim Chinavisumzentrum beantragen oder Sie können uns beauftragen für Sie die Visumformalitäten gegen Gesamtgebühren von 180€ p.P. zu erledigen (Entscheidung für die Visumerteilung liegt doch nur beim China Konsulat)

*Sie können unsere Reise ohne internationale Flugtickets buchen und Ihre Wunschfluggesellschaft, Flugzeit/Verbindungen buchen, indem Sie unseren Budgetpreis für internationale Flugtickets von dem Reisepreis abziehen. Bei Selbstbesorgung der internationalen Flugtickets reisen Sie auf eigenen Kosten am Ankunftstag ins Hotel an und am letzten Tag vom Hotel ab. Bevor Sie selbst die Tickets buche, müssen Sie sich bei uns erkundigen, ob die Reise wegen Mindestteilnehmerzahl stattfindet.

*Impfung: für China ist keine Impfung pflichtig.

**Gruppengröße: 6-15 Personen

* Stornierung: Bei Stornierung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Sinorama. Eine kostenfreie Umbuchung ist leider nicht möglich. Wir raten zum Abschluss entsprechender Reiseversicherungen, insbesondere einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Reisekrankenversicherung. Falls Sie eine Reiserücktrittskostenversicherung oder Reisekrankenversicherung abschließen möchten, bieten wir Ihnen den einfachen Online-Abschluss bei der ERV- Versicherung an.

Im Preis enthalten

* Internationales Hin- und Rückflugticket in der Economy Class (mit etvl. Zwischenstopp)

*23 Kg aufgegebenes Gepäck und 5-8Kg Handgepäck je nach der Fluggesellschaft

*alle nötigen Transfers und Stadtfahrt vor Ort in landesüblichen klimatisierten Bussen oder Autos

*Tibet-Genehmigung

*Inlandsflüge, Hochgeschwindigkeitszugfahrt  laut Reiseverlauf;
*  Übernachtungen in 4-5 Sterne- Hotels (im Doppelzimmer)

* Verpflegungen laut Programm: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen;
* Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder;
* Deutschsprechende Reiseleitung;
* Steuern und Treibstoffzuschläge.

Im Preis nicht enthalten

*Visagebühren (180€ p.P für Reisende von  EU-oder Shengen-Mitgliedstaaten, alle anderen Staatsangehörigkeiten bitte nach Anfrage;

* Zug zum Flug  nach Anfrage.(die Zugfahrt wird durch Deutsche Bahn durchgeführt und ist eine Leistung von Deutscher Bahn, wir vermitteln nur die Buchung der Zugtickets und sind nicht verantwortlich für die Durchführung der Bahnfahrt. Der Reisende ist selbst verantwortlich für seine rechtzeitige Ankunft zum Flughafen verantwortlich. Bei Ansprüchen auf Schadensersatz wegen Verspätung, Annullierung der Bahnfahrt ist ausdrücklich die Deutsche Bahn verantwortlich, wir haften dafür nicht;

* Trinkgelder für Reiseleiter, Busfahrer und Kofferträger;

* Trinkgeld aus persönlichen Konsum (z. B. Massage; medizinische Beratung. usw.);

* Servicepauschale auf dem Schiff (150 Yuan direkt an der Rezeption zu zahlen)

* Kostenpflichtige Einrichtungen in Hotels;

* Persönliche Ausgaben;

* Reiseversicherungen;
* Sonstige, nicht genannte Leistungen.
* Optionales Abendprogramm in Peking : Abendessen + spannende Kungfu-Show , 59 Euro per Person. (Preis gilt nur für Frühbucher vor Reisetermin oder RMB550 per Person vor Ort);
* Optionales Abendprogramm: Tang-Dynastie-Tanzshow begleitet mit berühmtem Dumpling Bankett in Xi‘an, 69 Euro per Person. (Preis gilt nur für Frühbucher vor Reisetermin oder RMB650 per Person vor Ort);
* Optionale Abendtour in Shanghai (ca. 4.5 Stunden): Abendessen +Flusslichterfahrt+Besteigen auf Jin Mao Tower+ Nacht-Tour,  69 Euro per Person. (Preis gilt nur für Frühbucher vor Reisetermin oder RMB650 per Person vor Ort);

 

Optionale Abendtour in Shanghai (ca. 4.5 Stunden): Abendessen +Flusslichterfahrt+ Nacht-Tour in Shanghai (13. Tag)
Inklusivleistungen: • 1x Abendessen (ca. 1 Stunde);
• Besuch der faszinierenden Bund und dann schiffen sich auf einem Kreuzfahrtschiff auf dem Huangpu-Fluss ein;
• Erleben ein blendendes Nachtleben in Xintiandi. Es war ein ehemaliger alten Shikumen (beschreibt vorkommende, typische, enge Gassen in den voneinander durch Mauern abgegrenzten Wohngebieten). Jetzt dient es als Buchläden, Cafés und Restaurants, und Einkaufszentren;
• Besuch der Finanz- und Handelszone Lujiazui, die im neuen Bezirk Pudong am Ostufer des Huangpu-Flusses gelegen ist.

. Besteigen auf den 88 Stöckigen Jinmao Tower, um die nächtliche Skylines von ganz oben zu beobachten.

Sinorama Reisen GmbH behält sich das Recht vor, die Reihenfolgen der zu besichtigenden Sehenswürdigkeiten und die Hotels in gleiche Kategorie im notwendigen Fall zu ändern.

Angebot!
Dauer:
15-16 Tage
Transport:
Flug, Hochgeschwindigkeitszug, Auto, Bus
Art der Tour:
Rundreise
Gruppengröße:
6-15

2.099,002.899,00

Reiseverlauf: Europa-Peking-Xi’an-Lasha-Gyantse-Shigatse-Lasha-Chengdu-Shanghai-Europa

Discount:
Abreise:
Auswahl zurücksetzen
2.099,002.899,00
Abflughafen FRA+MUC
Wählen Frankfurt am Main (+€0,00) München Düsseldorf
Sie können Flughafen Frankfurt,München oder Düsseldorf auswählen, für weitere Abflughafen ist es gegen Aufpreis möglich, fragen Sie bitte direkt bei unserem Kundenservice an.
EInzelzimmerzuschlag(599 € p.P.)
Wählen 0 (+€0,00) 1 Person (+€599,00) 2 Personen (+€1.198,00)
Wenn SIe allein wohnen, müssen Sie Einzelzimmerzuschlag bezahlen
Visagebühren (180 € p. P)
Wählen 0 (+€0,00) 1 Person (+€180,00) 2 Personen (+€360,00) 3 Personen (+€540,00) 4 Personen (+€720,00) 5 Personen (+€900,00)
optionales Abendprogramm in Peking: Abendessen + Kungfu-Show 59€ p.P.
Wählen 0 (+€0,00) 1 Person (+€59,00) 2 Personen (+€118,00) 3 Personen (+€177,00) 4 Personen (+€236,00)
Optionales Abendprogramm in Xi‘an (69 € p.P.)
Wählen 0 (+€0,00) 1 Person (+€69,00) 2 Personen (+€138,00) 3 Personen (+€207,00) 4 Personen (+€276,00) 5 Personen (+€345,00)
Tang-Dynastie-Tanzshow begleitet mit berühmtem Dumpling Bankett in Xi‘an, 69€ p.p.(der Preis gilt nur für Frühbucher vor Reisetermin oder RMB 650 per Person vor Ort.) ;
Optionale Nachttour in Shanghai (ca. 5 Stunden, 69 € p.P.)
Wählen 0 (+€0,00) 1 Person (+€69,00) 2 Personen (+€138,00) 3 personen (+€207,00) 4 Personen (+€276,00) 5 Personen (+€345,00)
Optionale Nachttour in Shanghai (ca. 4.5 Stunden): Abendessen + Nacht-Tour in Shanghai • 1x Abendessen ca. 1 Stunde; • Besichtigung des faszinierenden Bund und Einschiffung des Kreuzfahrtschiffes auf dem Fluss Huangpu; • Besichtigung von Lujiazui im neuen Bezirk Pudong am östlichen Ufer des Huangpu Flusses. • Besteigen Sie das damals höchste Gebäude China Jin Mao-Tower mit 88 Stockwerken, um die nächtliche Skylines vom Himmel zu bewundern.
Klar-Auswahl

Special offer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Kleingruppenreise Mystisches Tibet“